Salzburger Hundstage 2017

 

Veranstalter:

 

Hundezentrum Pfalz
Hundeschule Fit4Dogs und
Hotel Wechselberger Saalbach

 

1.

 

Die Anmeldung zu der Veranstaltung, gilt mit der Buchung.
Die Plätze werden nach Eingang der Zahlung vergeben.
Der Veranstalter hat insofern das Recht auch nach erfolgter Buchung vom Vertrag zurück zu treten, wenn die Zahlung nicht innerhalb der mitgeteilten Zahlungsfrist eingeht, damit ein Teilnehmerplatz an einen anderen Teilnehmer vergeben werden kann.

 

 

 

2.

 

Rücktritt (Stornierung) durch den Seminarteilnehmer
Die Veranstaltung ist mit schriftlicher Anmeldung verpflichtend gebucht.

 

Der Teilnehmer kann ohne Angaben von Gründen die Teilnahme am Seminar oder Workshop stornieren. Nach der gesetzlichen Widerrufsfrist muss die Stornierung schriftlich erfolgen.
Maßgebend für den Zeitpunkt ist der Eingang beim Veranstalter. Die Bis 3 Monate vor der Veranstaltung -   kostenfrei
bis 2 Monate vor der Veranstaltung -   20%
bis 1 Monat vor der Veranstaltung -   50%
innerhalb eines Monats -   100%

 

Wenn der Teilnehmer einen Ersatzteilnehmer stellt, fallen keine Stornierungskosten an.

 

3.

 

Bei Ausfall des Referenten z.B. durch plötzliche Erkrankung, Veranstaltungsraumes oder durch höhere Gewalt, wird ein Ersatzreferent vom Veranstalter gestellt.

 

Bei zu wenig Teilnehmern kann der Veranstalter das Seminar bis 1 Monat vor dem Termin absagen.
Die Teilnehmer werden in einem solchen Fall umgehend schriftlich informiert.

Die Teilnahmegebühren werden in diesem Fall umgehend rückerstattet. Der Veranstalter haftet allerdings nur für die Höhe der Teilnahmegebühren und nicht für darüberhinausgehende Schäden, die durch eine Verschiebung oder den Ausfall entstanden sind.

 

4.
Haftung

 

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter haftet nur für Schäden die vorsätzlich oder grob fahlässig herbeigeführt werden.

 

Der Haftet nicht für Schäden die durch Dritte oder mitgebrachte Hunde verursacht werden.
Der Teilnehmer haftet für alle Schäden die sein eigener Hund verursacht.

 

5.

 

Das Mitbringen von Hunden in den Seminarraum ist nur in speziell genehmigten Ausnahmefällen gestattet.